Fonds

Eine vollständige Palette an Anlageinstrumenten.

Im Einklang mit der allgemeinen Philosophie der Bank und unserem Ansatz für die Auswahl von Direktanlagen werden unsere internen Fonds in völliger Unabhängigkeit verwaltet. Dabei reflektiert der Portfolioaufbau unsere jeweils aktuellen Überzeugungen. Während die meisten Assetmanager nach der optimalen Nutzung von Haussephasen streben, denken wir, dass der Schwerpunkt vielmehr auf der Vermeidung von Verlusten liegen sollte. Diese Positionierung ist bisweilen irritierend (vor allem weil das Postulat zunächst jeder Intuition widerspricht), hat aber den Vorteil, dass sie Marktgeräusche und sonstige erratischen Verhaltensmuster ausblendet. Wir streben die dauerhafte Mehrung des Kapitals an. Übrigens ist die Bank selbst auf eigene Rechnung in allen ihren Fonds investiert: dies ist die Garantie für die Kongruenz Ihrer Interessen mit den unseren.

Unsere Fonds sind in drei Hauptkategorien unterteilt:

Fonds, die einen bestimmten Markt abdecken und/oder die bei der Verwaltung unserer Kundenkonten zum Einsatz kommen

Bordier Satellite Equity Europe Fund

Der Fonds investiert sein Vermögen überwiegend in Aktien, die an europäischen Börsen notiert sind und vom hausinternen Aktienresearch empfohlen werden. Die Auswahl der Einzeltitel erfolgt auf der Grundlage einer Fundamentalanalyse in Verbindung mit einem so genannten „Momentum“-Ansatz. Somit legt die Anlagestrategie einen Schwerpunkt auf so genannte „periphere Werte“, d.h. auf Aktien, die unserer Auffassung nach auf kurze bis mittlere Sicht ein höheres Kurspotenzial als ihre jeweiligen Sektoren besitzen. Die Gründe hierfür können eine besonders attraktive Bewertung, eine Reihe guter Nachrichten zur Geschäftstätigkeit, die vom Markt noch nicht in den Kurs eingepreist sind, eine Restrukturierung oder eine Verbesserung der operativen Effizienz oder auch besonders solide Fundamentaldaten des Unternehmens oder seines Umfelds sein. 

Bordier Global Emerging Market Fund 

Der Fonds investiert in Aktien aus Schwellenländern. Zu diesem Zweck beauftragt er ausgewählte klassische aktive Portfoliomanager oder tätigt Anlagen in passive Produkte (ETF) in den verschiedenen geografischen Regionen. Das Anlageziel ist die Generierung einer positiven relativen Performance gegenüber dem MSCI Emerging Markets-Index sowie parallel dazu die Ausschöpfung des hohen Wachstumspotenzials dieser Länder. Das Management des Fonds ist auf mehreren Ebenen aktiv: 1) Bei der Auswahl der Zielfonds, die sein Kernelement bilden. 2) Bei der geografischen Allokation in Abhängigkeit von den jeweils aktuellen makroökonomischen Überzeugungen. 3) Bei der themenübergreifenden Allokation, die unsere langfristigen Überzeugungen mit der Auswahl der besten Fondsmanager kombiniert. 

Bordier Swiss Equity Fund 

Der Fonds investiert in Schweizer Aktien. Dabei berücksichtigt er sämtliche hausinternen Empfehlungen zu Schweizer Aktien und vervollständigt seine Auswahl durch strategische oder taktische Überzeugungen, die er bei der Sondierung des gesamten Anlageuniversums schöpft. Der Schweizer Markt ist zum Einen durch eine starke Konzentration auf bestimmte Schlüsselsektoren (Gesundheit und Nahrungsmittel/Agrar) sowie zum Anderen durch die hohe Heterogenität der Unternehmen geprägt, aus denen er besteht. Vor diesem Hintergrund legt unsere Anlagestrategie einen stärkeren Schwerpunkt auf eine treffsichere Einzeltitelauswahl als auf eine ausgeprägte Branchenallokation. Die Performance des Fonds wird am breiten Schweizer Aktienindex SPI (Price) gemessen. 

Bordier CHF Fixed Income Fund 
Bordier Euro Short-Term Bond Fund
Bordier USD Short-Term Bond Fund 

Der Fonds investiert überwiegend in kurzfristige Anleihen. Das Portfolio wird in Bezug auf die Indizes aktiv verwaltet.

Fonds, die einen bestimmten Markt abdecken und/oder die bei der Verwaltung unserer Kundenkonten zum Einsatz kommen

Fonds mit langem Anlagehorizont. Bei diesen defensiven Fonds liegt der Schwerpunkt auf der Qualität des Geschäftsmodells der unabhängig von den gängigen Indizes ausgewählten Unternehmen

Bordier US Select Equity Fund 

Der Fonds investiert den Grossteil seines Vermögens in an der NYSE und der NASDAQ notierte Aktien. Der Aufbau des Portfolios basiert auf Kriterien, die Garant für eine Auswahl von Werten sind, die einen oder mehrere Wettbewerbsvorteile aufweisen und die zusätzlich dazu ein gegenüber dem Markt höheres Wachstum generieren und/oder eine gute Widerstandsfähigkeit bei Marktkorrekturen besitzen. Besondere Aufmerksamkeit bei der Auswahl der Unternehmen gilt der Sicherheitsmarge, der Qualität des Managements, der Bonität und dem Risiko der intrinsischen und inhärenten Bewertung innerhalb des Sektors, in dem das Unternehmen agiert. Last but not least sehen wir uns weniger als reine Investoren denn vielmehr als „Besitzer“ der Unternehmen, in die wir anlegen. Dies kommt in der langen Haltedauer zum Ausdruck. 

Bordier Core Holdings Europe Fund 

Der Fonds investiert ausschliesslich in Aktien europäischer Unternehmen entsprechend der Definition und den „Core Holdings“-Kriterien von Bordier. Wir sind der Auffassung, dass dieser Ansatz Anlagechancen mit gegenüber dem Marktdurchschnitt höherem Potenzial bietet, zumal er auf einem langem Anlagehorizont basiert. Das Konzept der „Core Holdings“ bezieht sich auf die Qualität des ökonomischen Modells der ausgewählten Unternehmen im Gegensatz zum Indexmanagement. Die Qualität des ökonomischen Modells misst sich am Wachstumspotenzial und an der Widerstandsfähigkeit, an hohen und stabilen Margen und an einer relativ niedrigen Kapitalintensität, so dass in der Summe in sämtlichen Konjunkturzyklen hohe und positive freie Cashflows sowie hohe Renditen auf das eingesetzte Kapital (ROCE) generiert werden, wobei letztere jederzeit höher als die Kapitalkosten bei garantierter dauerhafter Wertschöpfung sind. Des Weiteren müssen die ausgewählten Unternehmen eine für die Aktionäre günstige Bilanz mit moderater Verschuldung aufweisen, so dass sichergestellt ist, dass bei einer Zykluswende keine Spannungen entstehen. Auch wenn die Auswahl der Unternehmen, die im Fonds repräsentiert sind, nicht auf einer spezifischen Branchenallokation oder dem Indexmanagement aufbaut, befolgt die Anlagepolitik stets die Grundsätze der Diversifizierung und der Risikostreuung. 

Für zusätzlich Informationen, klicken Sie bitte hier

Fonds mit langem Anlagehorizont. Bei diesen defensiven Fonds liegt der Schwerpunkt auf der Qualität des Geschäftsmodells der unabhängig von den gängigen Indizes ausgewählten Unternehmen

Asset Allocation-Fonds

Bordier Prévoyance Individuelle 25
Bordier Prévoyance Individuelle 40

Dies sind ausgewogene, aktive, in CHF bewertete Allokationsfonds, deren strategischer Aktienanteil 25% bzw. 40% beträgt. Für diese Fonds kommen die gesamten Analyse- und Researchkompetenzen von Bordier & Cie zum Einsatz. So entscheidet der Anlageausschuss über die Asset-Allokation, während die Implementierung über Direktanlagen oder über Drittfonds von den jeweils verantwortlichen Analysten vorgenommen wird. Obwohl mindestens die Hälfte des Fondsvermögens auf den CHF lautet, bieten die Fonds ferner eine gute Diversifizierung sowohl in geografischer Hinsicht als auch nach Währungen. Somit werden die Produkte auf mehreren Ebenen aktiv gemanagt (Anlageklassen, Währungen, Investmentfonds, Direktanlagen). Ihr Referenzuniversum entspricht dem BVV 2.

Der Inhalt dient lediglich Informationszwecken und stellt keine Entscheidungsgrundlage für den Kauf oder die Rückgabe von Anlagen in Bordier-Fonds dar. Die auf dieser Website enthaltenen Einschätzungen und Informationen stellen weder eine Anlageberatung noch Angebote bzw. Aufforderungen zur Anlage dar und sind nicht als solche zugrunde zu legen. Vor jeder Anlageentscheidung sollten potenzielle Investoren den Rat eines unabhängigen Fachmanns einholen.

Asset Allocation-Fonds

Bordier Fonds

BO Fund IV

KIID

Swiss domiciled Funds

KIID

Externe Fonds

In Ergänzung zu unserem Aktienresearch und unseren hauseigenen Fonds bieten wir auch eine Auswahl externer (herkömmlicher oder alternativer) Fonds an:

Durch einen koordinierten Ansatz

Dank eines koordinierten Ansatzes unserer Spezialteams in Paris, Singapur, Genf und London sowie unseres Partners in New York.

Durch einen koordinierten Ansatz

Eine globale und horizontale Abdeckung

Globale und sektorenübergreifende Abdeckung der verschiedenen Anlageklassen, wobei Nähe das Schlüsselwort ist.

Eine globale und horizontale Abdeckung

Ein quantitativer Ansatz

Qualitativer und quantitativer Ansatz, der sowohl geschäftliche Risiken, den Investmentansatz und die Analyse der Performance als auch den menschlichen Faktor abdeckt.

Ein quantitativer Ansatz

Das Prinzip der gesunden Menschenverstand

In allen Phasen des Prozesses ist der gesunde Menschenverstand das Leitmotiv: dies gewährleistet einen wohltuenden Abstand.

Das Prinzip der gesunden Menschenverstand

‘Best in class’ approach

Das Ergebnis ist eine Auswahl in einem breiten Anlageuniversum, welche auf High-Conviction-Fonds konzentriert ist, die nicht in den gängigen Indizes geführt sind und die einen hohen Mehrwert generieren. Unser oberstes Anliegen ist es, nur die jeweils besten Fonds zu selektieren (“Best-in-Class-Approach“).

‘Best in class’ approach

Unsere Niederlassungen in der Schweiz

Genf

Rue de Hollande 16
CH-1204 Genève
Case postale 5515
CH-1211 Genf 11
T + 41 58 258 00 00
F + 41 58 258 00 40

Bern

Spitalgasse 40
P.O. Box
CH-3001 Bern
T + 41 58 258 07 00
F + 41 58 258 07 10

Nyon

Rue de la Porcelaine 13
CH-1260 Nyon
Case postale 1045
CH-1260 Nyon 1
T + 41 58 258 07 50
F + 41 58 258 07 70

Zürich

Talstrasse 83
CH-8001 Zürich
T + 41 58 258 05 00
F + 41 58 258 05 50

4a64800823
/wp-admin/options-general.php?page=olc-popup-disclaimer%2Femc2pdc-admin.php
997c5b685c
65241
1
Ich habe gelesen und alle diese rechtlichen Informationen verstanden.
Akzeptieren
Ablehnen
/
shortcode_only
1

Rechtshinweise

Präambel

Es ist wichtig, dass Sie (im Folgenden: der „Nutzer“) die nachstehend aufgeführten Bestimmungen und Nutzungsbedingungen zur Kenntnis nehmen, bevor Sie auf die Fondsliste der Website www.bordier.com (im Folgenden die „Website“) zugreifen. Mit Ihrem Zugriff auf die Website und die dazugehörigen Seiten sowie deren Einsichtnahme erklären Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise zur Website und deren Bestandteile ohne Einschränkungen und Vorbehalte verstehen und akzeptieren. Stimmen Sie den nachstehend aufgeführten Bedingungen nicht zu, unterlassen Sie bitte den Zugriff auf die Website und ihre Seiten.

Nutzungsbedingungen

Der Zugang zu dieser Internetseite kann für gewisse Nutzer eingeschränkt oder verboten sein. Diese Beschränkungen ergeben sich insbesondere aus den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften der Gerichtsbarkeit, in welcher der Nutzer sein Domizil oder seinen Wohnsitz hat oder deren Staatsangehöriger er ist. Personen, auf die solche Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website untersagt. Es obliegt der Verantwortung eines jeden Nutzers sicherzustellen, dass er berechtigt ist, auf diese Website zuzugreifen. Die Website richtet sich nicht an Personen in einer Gerichtsbarkeit, für die die Veröffentlichung oder Verfügbarkeit der Website aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit, ihres Wohnsitzes oder aus anderen Gründen verboten ist. Insbesondere werden Anlagen oder Dienstleistungen in den USA oder US-Bürgern oder US-Einwohnern weder angeboten noch verkauft, weder auf ihre Rechnung noch zu ihrem Vorteil.

Copyright

The entire www.bordier.com Site is protected by copyright. Pages or parts of the Site may be downloaded or printed, provided that the indications concerning copyright or other mentions of intellectual property rights are not deleted. Downloading or any other form of copying of information present on the Site confers no rights therein. The Site shall not be reproduced in whole or in part, forwarded in any manner whatsoever, amended or used for public or commercial purposes, nor may links be created to the Site without the prior written authorisation of Bordier & Cie.

Kein Verkaufsangebot

Der Inhalt dieser Website dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt keinesfalls einen Rat, ein Angebot, eine Empfehlung oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Anteilen an kollektiven Kapitalanlagen (im Folgenden „Anlagefonds“ oder „Fonds“) oder von jeglichen anderen Anlageprodukten dar.
Die Anlagefonds, auf die sich die Website bezieht, sowie die entsprechenden Verkaufsprospekte richten sich nicht an Einwohner oder Staatsbürger eines Staates, dessen geltenden Gesetze und Vorschriften den Zugang zu solchen Produkten verbieten.

Inhalt und Haftungsausschluss

Banque Bordier & Cie takes the greatest care when selecting the information which it publishes on the Site. However, it cannot give any guarantee whatsoever as to its accuracy, reliability or exhaustive nature. The opinions and other information published on the Site may be amended at any time without prior notice. The information and/or material contained on the Site cannot be used as a reliable basis for any investment decision or for a decision of any other kind. Every investment decision must be based on pertinent, specific and professional advice and every potential investor should therefore seek the legal and fiscal advice of a professional before taking any investment decision.

Performance

Bei den auf der Website angegebenen Kursverläufen handelt es sich um die historischen Kursverläufe. Diese stellen keinen Hinweis und keine Garantie für gegenwärtige oder künftige Erträge dar und lassen nicht auf solche schliessen. Zudem werden bei den angegebenen Kursverläufen die Kommissionen und Gebühren nicht berücksichtigt, die bei der Ausgabe oder dem Rückkauf von Anteilen erhoben werden. Der Wert der Anlageprodukte auf dieser Website kann sowohl nach oben als auch nach unten schwanken. Es kann sein, dass die Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurückerhalten. Eine detaillierte Beschreibung der Risiken ist im Verkaufsprospekt der Anlagefonds aufgeführt.

Haftungsbeschränkung

Bordier und ihre Datenlieferanten haften in keinem Fall, auch nicht bei Fahrlässigkeit, für Verluste oder irgendwelche direkten, indirekten oder Folgeschäden, die sich aus dem Zugriff auf diese Website, ihrer Nutzung, ihrer Konsultation, ihrer Durchsicht oder ihrem Verweis auf andere Websites ergeben, auch wenn Bordier und ihre Lieferanten ausdrücklich auf ein solches Risiko hingewiesen wurden.

Verkaufsbeschränkungen

Die auf der Website erwähnten Anlagefonds sind mindestens in ihrem Herkunftsland und in der Schweiz registriert. Angebot, Verkauf und Lieferung von Anteilen in ein anderes Land unterliegen der in diesem Land anwendbaren Gesetzgebung. Insbesondere sind und werden die Anteile nicht unter dem Securities Act von 1993 der USA („Securities Act“) registriert und dürfen deshalb einer US-Person weder angeboten, verkauft noch geliefert werden.

Lokale Beschränkungen

Diese Website richtet sich nicht an Personen, für die (aufgrund ihrer Nationalität, ihres Wohnortes oder aus jedem anderen Grund) Gerichtsbarkeiten gelten, in denen die Verbreitung oder der Zugang zur vorliegenden Website untersagt ist. Ein Nutzer, der solchen Beschränkungen unterliegt, darf die Website weder öffnen noch benutzen.
Die detailliert in der Liste „Fonds“ beschriebenen Anlagefondsanteile und SICAV (Investmentgesellschaften mit variablem Grundkapital) werden nur in den Ländern öffentlich vertrieben, in denen diese Anlagefonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind. Gewisse Teilfonds/Fondsklassen sind nur für qualifizierte Investoren bestimmt. Es obliegt dem Nutzer, seine Berater sowie die Verkaufsbeschränkungen der jeweiligen Produkte zu konsultieren.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Allfällige Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Zugriff und der Verwendung dieser Website unterliegen schweizerischem Recht; ausschliesslicher Gerichtsstand ist Genf.

Akzeptieren Akzeptieren Ablehnen